Festungslauf in die TOPTEN gewählt

Cheerleader bejubeln ankommenden Läufer

Die Fachzeitschrift „Laufzeit & Condition“ hatte erneut seine Leser zur Abstimmung über Deutschlands populärste Läufe aufgerufen, in die TOPTEN für unter 1.000 Teilnehmer und in die TOPTEN für über 1.000 Teilnehmer. Die Entscheidung ist inzwischen gefallen.

Und der Sparkassen Festungslauf Königstein, im letzten Jahr zum 11. Mal ausgetragen, schaffte es nach 2008, 2010, 2011, 2012, 2013 und 2014 nun zum siebenten Mal in die TOPTEN.

Die Kriterien für die Auswahl waren landschaftliche Schönheit, Originalität und Flair der Veranstaltung sowie ihre Organisation. Offensichtlich haben die Organisatoren um Jens Dzikowski ein besonderes Gespür für die Wünsche der Läufer. Das Laufland Sachsen war in dieser Kategorie wieder traditionell stark vertreten. Auch der Froschlauf durch die Biehlaer Nacht, der Glauchauer Herbstlauf und der Limbacher Marktlauf konnten hier punkten.

In die TOPTEN schafften es aus Sachsen der VVO-Oberelbemarathon und Morgenpost Marathon Dresden.

Der 12. Sparkassen Festungslauf findet in diesem Jahr am 12. August statt. Die Anmeldung kann bereits seit geraumer Zeit über www.festungslauf.de vollzogen werden. Als besonderen Knüller wird in diesem Jahr unter allen Teilnehmern eine Laufreise zum Barcelona-Marathon 2017 verlost. (WoVo)

Zurück