Wiedereröffnung am 12. April

Nach mehr als fünf Monaten Schließzeit freuen wir uns, die Tore der Festung Königstein ab dem 12. April 2021 wieder für Gäste öffnen zu dürfen.
Gemäß der aktuell gültigen Sächsischen Corona-Schutzverordnung ist eine inzidenz-unabhängige Öffnung von Museen möglich, solange die Obergrenze von 1.300 durch Covid-19-Patienten belegte Krankenhausbetten in ganz Sachsen nicht überschritten wird.

Unter dieser Voraussetzung darf die Festung Königstein unter Einhaltung folgender Regelungen öffnen:

1. Besuch der Festung Königstein ausschließlich mit vorab gebuchtem Online-Ticket (mit Zeitfenster-Buchung und Kontaktnachverfolgbarkeit)

2. Nachweis eines tagesaktuelles negativen SARS-CoV-2-Testergebnisses am Einlass
Die Testpflicht gilt nicht für Kinder unter sieben Jahre.

Bitte beachten Sie dazu folgende Hinweise:

Öffnungszeiten

9 – 18 Uhr

Einlassschluss: 17 Uhr

Sondereintrittspreis & Online-Ticket

Die Tickets sind ausschließlich im Online-Ticketshop erhältlich. An den Tageskassen werden keine Eintrittskarten verkauft!
Auch Inhaber von Jahreskarten, SchlösserlandKarten und Gutscheinen, sowie Kinder unter 16 Jahren und Begleitpersonen für Schwerbehinderte müssen für den Besuch zwingend ein 0€-Online-Ticket buchen. Am Einlass muss die gültige Jahreskarte, SchlösserlandKarte, der Gutschein oder der Behindertenausweis vorgezeigt werden.

  • Eintrittspreis pro Person (Erwachsene ab 17 Jahre): 7 Euro
  • Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt.
  • 0€-Tickets für Inhaber von Gutscheinen, Jahreskarten und SchlösserlandKarten sowie Landesfamilienpässen und Begleitpersonen für Schwerbehinderte (für den Schwerbehinderten selbst gilt der oben abgegebene Eintrittspreis für Erwachsene)

Online-Ticketshop der Festung Königstein

Um den Besucherstrom zeitlich zu regulieren, ist bereits bei der Ticketbuchung das gewünschte Zeitfenster für den Festungsbesuch auszuwählen:

  • Vormittag: 9:00 – 13:00 Uhr
  • Nachmittag: 13:00 – 17:00 Uhr

Wichtiger Hinweis:
Die Buchung ist keine Reservierung, sondern ein verbindlicher Kauf.
Dies gilt auch für die 0€-Online-Tickets. Wenn Sie dieses Ticket kaufen und dann den Termin nicht wahrnehmen oder das Zeitfenster nicht einhalten, kann der Ticketpreis nicht erstattet werden. Die Umbuchung auf einen anderen Termin ist nicht möglich.

Aufgrund der aktuell unsicheren Lage können Tickets derzeit nur wenige Tage im Voraus gebucht werden.

Bei Fragen zum Online-Ticket wenden Sie sich bitte direkt an das Informationsbüro: ticket@festung-koenigstein.de | Tel: 035021-64607.

Gültigkeitsverlängerung für Jahreskarten & SchlösserlandKarten

Wir verlängern die Gültigkeit der Jahreskarten, die ab 1. Oktober 2019 bis 13. März 2020 aktiviert worden sind, automatisch um sieben Monate ab Aktivierungsdatum. Und Jahreskarten, die vom 4. Mai bis 1. November 2020 aktiviert worden sind, verlängern sich um sechs Monate ab Aktivierungsdatum. Dies trifft bis auf Weiteres auch auf die SchlösserlandKarten zu. (andere Regelung)

Vorlage eines tagesaktuellen negativen SARSCoV2-Testergebnis (max. 24 h)

Für den Nachweis Ihres negativen Testergebnis am Einlass haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Schnelltest durchgeführt in einem Testzentrum: Dafür wird Ihnen eine Bescheinigung ausgestellt, die sie bei uns vorzeigen.
  • Selbsttest durchgeführt zu Hause oder beim Arbeitgeber: Das negative Testergebnis weisen Sie mit einer schriftlichen Selbstauskunft entsprechend der Vorgaben des Freistaates Sachsen nach. Die Bescheinigung können Sie auf der Internetseite des Freistaates Sachsen unter folgendem Link herunterladen: Bescheinigung über das Vorliegen eines negativen Selbsttests zum Nachweis des SARS-CoV-2 Virus

Abstands- und Hygieneregeln

Für die Wiedereröffnung der Festung Königstein nach der pandemiebedingten Schließzeit gelten zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter und Besucher folgende Regeln:

  • Kein Zutritt für an Covid-19-Erkrankte, Kontaktpersonen bzw. für Menschen mit Erkältungssymptomen
  • Abstandsgebot von mindestens 1,5 Meter für Personen, die nicht zu einem Haushalt gehören
  • Ticketkauf und Kontaktdatenerfassung ausschließlich vorab im Online-Ticketshop
  • Das Tragen von Mund-Nasen-Schutz wird auf dem gesamten Festungsplateau empfohlen, in gekennzeichneten Bereichen besteht Maskenpflicht.
  • Mit dem Aufzug werden nur Gäste mit Mobilitätseinschränkungen bzw. Familien mit Kinderwagen befördert (maximal 4 Personen mit Mund-Nasen-Schutz, zuzüglich Aufzugführer)
  • Beschränkung der Personenzahl, die sich im Informationsbüro im Brunnenhaus bzw. in der Toilette in der Alte Kaserne aufhalten dürfen (siehe Aushänge)
  • Einhaltung der Hygiene-Standards für Desinfektion

Aktuelle Einschränkungen

  • Vorerst ist nur der Außenbereich auf dem Festungsplateau zugänglich.
  • Die Ausstellung „IN LAPIDE REGIS – Auf dem Stein des Königs“ sowie alle anderen Ausstellungen bleiben zunächst geschlossen.
  • Die Eröffnung der diesjährigen Sonderausstellung „Viel früher als gedacht! Der Königstein in der Bronzezeit“ wird verschoben.
  • Es werden keine Audioguides bereitgestellt und keine Führungen angeboten.
  • Der Museumsshop und die Festungsgastronomie bleiben geschlossen.
  • Der Festungsexpress verkehrt nur samstags und sonntags.
  • Aufgrund der Schließung der Garnisonskirche entfallen die Gottesdienste.
  • Museumspädagogische Programme können zur Zeit nicht angeboten werden.
  • Events, die wir leider absagen mussten, sind im Online-Veranstaltungskalender nicht mehr aufgeführt. Bitte informieren Sie sich aktuell.

Für Auskünfte vor Ort stehen Ihnen gern die Festungsmitarbeiter zur Verfügung. Änderungen sind vorbehalten.

Zurück