Marko Förster

Festung GRUSELIG

Taschenlampenführung für Familien

Die abendliche Familien-Entdeckertour mit leichtem Gruselfaktor

Nach Sonnenuntergang verwandelt sich der Königstein in einen schauerlichen Ort. Bäume, Mauervorsprünge und unterirdische Räume wirken gruselig. Vielleicht trifft man sogar den Geist, der hier schon gesehen wurde.

Bitte bringt Eure eigenen Taschenlampen mit!

Dauer: ca. 100 Minuten

Treffpunkt: am Kassengebäude

Maximale Teilnehmerzahl: 30

Tickets: 12 € für Erwachsene (ab 17 Jahre),
8 € pro Kind (7 bis 16 Jahre), Kinder bis 6 Jahre frei

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen - bei Nicht-Erreichen dieser Anzahl wird die Führung 1 Tag vor der Veranstaltung abgesagt

Termine

02. + 16. März 2024

18:15 Uhr

02. + 06. April 2024

19:30 Uhr

08. + 10. Oktober 2024

17:00 Uhr

15. + 17. Oktober 2024

17:00 Uhr

Wichtige Hinweise

Diese Führung ist NICHT für Kinderwagen oder Menschen mit Mobilitätseinschränkungen geeignet.

Während der Führung wird eine Wegstrecke von ca. 2 km zurückgelegt, teilweise mit starken Steigungen, rutschigem und unebenen Untergrund. Zudem sind mehrere Treppen zu überwinden, z.B. beim Abstieg in die unterirdischen Kasematten.

Bei aufziehendem Unwetter bzw. Gewitter wird die Führung abgesagt bzw. kann früher beendet werden.

An- & Abreise

Um rechtzeitig vor Ort zu sein, planen Sie bitte ca. 10 Minuten für den Fußweg vom Parkhaus "Festung Königstein" bis Festungsvorplatz ein!

Der Festungsexpress fährt NICHT in den Abend- und Nachtstunden.

Die Wanderwege von der Festung zur Stadt Königstein (Alte Festungsstraße bzw. Waldwege) sind nicht beleuchtet.

Falls Sie nach der Veranstaltung zu Fuß in die Stadt Königstein (zum Bahnhof oder zur Unterkunft) laufen, empfehlen wir, unbedingt eine Taschen-/Stirnlampe mitzubringen

Festung Königstein gGmbH
01824 Königstein

Telefon: +49 (0)35021 64 607
info@festung-koenigstein.de

Öffnungszeiten

April - Oktober 9 - 18 Uhr
November - März 9 - 17 Uhr
Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung