Führungen

Schließkapitän Clemens führt bei Laternenschein über die Festung

FESTUNG BEI NACHT. Schaurige Geschichten aus der Festungschronik

Begleiten Sie Schließkapitän Clemens auf seinem abendlichen Inspektionsgang über das Festungsplateau! Im Schein der Laternen nimmt er Sie mit in geheimnisvolle Tiefkeller und Kasematten – und zu den grandiosen Ausblicken über die Sächsische Schweiz und das erleuchtete Elbtal. Lauschen Sie den teils amüsanten, teils schaurigen Geschichten aus der Festungschronik: Welcher Hochstapler zog August dem Starken viel Geld aus den Taschen und wurde wegen Mordes auf der Festung enthauptet? Weshalb wurde ein diebischer Festungskommandant über der Festungsmauer aufgeknüpft?
Genießen Sie ein Glas Wein am legendären „Tischlein-deck-dich“ in der Friedrichsburg und erfahren Sie, warum der Lilienstein immer noch in Sachsen steht.
Sollte Clemens einmal verhindert sein, übernimmt Agnes, seine Frau, diese spannende Führung.

Dauer: 120 Minuten
Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen
Treffpunkt: Pforte (Kasse am Fußweg zum Festungsplateau)
Abschluss: (Kl)eine Überraschung in der Friedrichsburg

Gebühr (inklusive Ausleihe einer Laterne und einem Glas Weißwein bzw. Saft)
15 € für Erwachsene
7 € für Kinder (7 bis 16 Jahre)
Gruppen bis 15 Personen 225 € sowie jede weitere Person 15 €

Diese Führung ist für Kinder- und Jugendgruppen nicht geeignet.

Hinweise: Bei aufziehendem Unwetter bzw. Gewitter wird die Nachtführung abgesagt bzw. kann früher beendet werden.
Bei dieser Führung wird eine Wegstrecke von ca. 2km zurückgelegt, teilweise mit starken Steigungen, rutschigem und unebenem Untergrund.
Zudem sind mehrere Treppen zu überwinden, z.B. beim Abstieg in die unterirdischen Kasematten.
Für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist diese Führung daher nicht zu empfehlen.

Tipp: Lesen Sie in unserem Festungstagebuch, wie ein echter Festungsforscher unsere FESTUNG BEI NACHT-Führung erlebt hat.

Termine 2023

Die Führung findet zu folgenden Terminen statt.

Die Termine für die Führung FESTUNG BEI NACHT werden hier in Kürze veröffentlicht.

 

Änderungen vorbehalten!

Anreise

Um rechtzeitig vor Ort zu sein, planen Sie bitte ca. 10 Minuten für den Fußweg vom Parkhaus Festung Königstein" bis zum oberen Festungseingang (Pforte) ein!
Der Festungsexpress fährt NICHT in den Abend- und Nachtstunden.

Info-Telefon: 035021 64607
tgl. 10-18 Uhr und jeweils 30 Minuten vor Beginn der Führung

Anmeldeformular für Gruppen

Bitte nutzen Sie für die Anmeldung Ihrer Reisegruppe das Formular.

Wenn Sie mehrere Termine bzw. verschiedene Führungen auf einmal anfragen möchten, können Sie uns Ihre individuelle Anfrage auch gern direkt per Email senden:
info@festung-koenigstein.de

Schulklasse, Verein, Alter, Interessen, Gehbehindert ...