Sonderausstellung "Neues auf der Höhe"

Neues auf der Höhe
Peter Albert und Roland Phleps  – Malerei und Plastik

Sonderausstellung | 28. März - 1. November 2015

Gezeigt wurden Gemälde des Dresdner Malers Peter Albert und Edelstahl-Skulpturen des Freiburger Bildhauers Roland Phleps. Beiden Künstlern ist gemeinsam, dass sie ihre Werke der „Konkreten Kunst“ zurechnen.

Roland Phleps: „Diese Kunst versucht nicht, Vorhandenes abzubilden oder davon zu abstrahieren, sondern arbeitet mit mathematisch-geometrischen Formen und Elementen. Das Kunstwerk richtet sich primär an das emotionale Empfinden des Betrachters, so wie Musik, die nichts darstellt, aber Freude bereiten kann.“