Von Quacksalbern und Magiern – ein zauberhafter Spieletag

13.02.2022 | 11:00 - 16:30

In den Hornkasematten der Festung Königstein können große und kleine Brettspielfans zahlreiche Strategie- und Gesellschaftsspiele kennenlernen und ausprobieren.

Mit dabei ist das „Kennerspiel des Jahres 2018“: Die Quacksalber von Quedlinburg

Das Familienspiel wurde 2018 mit dem Titel "Kennerspiel des Jahres" ausgezeichnet und ist für Spieler ab 10 Jahre. Jeder der bis zu vier mitspielenden Quacksalber kocht hier sein eigenes Süppchen. Zutat um Zutat wird hierfür aus dem eigenen, im Laufe des Spiels selbst zusammengestellten Vorratsbeutel gezogen. Doch Obacht: eine Prise zu viel von den Knallerbsen und die ganze Mischung ist verdorben. Da heißt es geschickt zur rechten Zeit aufhören und lieber nur ein kleineres Portiönchen kochen, um mit den hierfür gewonnenen Erträgen noch wertvollere Zutaten zu erwerben. Dann wird der nächste Trank sicher noch besser munden und viele wertvolle Siegpunkte einbringen.

 

Viele weitere lustige und spannende Brett-, Karten- und Würfelspiele weitere auf neugierige Spieler!

Dabei greift das Team der Schmidt Spiele GmbH gern unter die Arme, wenn Ihr Fragen zu den Spielregeln oder zur besten Spielstrategie habt.

Partner: Schmidt Spiele GmbH

Ort: Hornkasematten unterhalb des "Horns mit Seigerturm" (im Festungsplan Nr. 28)

Wichtige Hinweise zur Teilnahme an der Veranstaltung:

- Veranstaltung ist kostenfrei, es ist nur der reguläre Festungseintritt zu zahlen

- für die Veranstaltung gilt 2G+

- Die Veranstaltung ist aufgrund der notwendigen Schutz- und Hygienemaßnahmen in der Personenanzahl begrenzt, während der Veranstaltung gilt (genau wie in den anderen Innenräumen sowie im Aufzug der Festung) FFP2-Maskenpflicht - bei Kindern und Jugendlichen zwischen der Vollendung des 6. und 16. Lebensjahres ist eine medizinische Maske ausreichend. Dringend empfohlen ist für alle eine FFP2-Maske.

- Aufgrund der Personenbegrenzung während der Veranstaltung können am Eingang der Hornkasematten „Zeitfenster“ gebucht werden, sollte zum Zeitpunkt des Eintreffens die Höchstzahl an Personen in der Veranstaltung bereits erreicht sein, kann bis zur gebuchten Zeit die Festung und die Ausstellungen besichtigt werden.

- Es gibt keine Garantie auf eine Teilnahme am Spieletag. Sind alle Zeiten ausgebucht, ist eine Teilnahme nicht mehr möglich. Daher ist bei Interesse eine rechtzeitige Anmeldung vor Ort empfehlenswert!

Zurück