Schmuck und Lederzierrat selbst gemacht

13.10.2022 12:00

"Schmuck und Lederbeutel selbst gemacht"
Unser Mitmachangebot begleitend zur Sonderausstellung
"Viel früher als gedacht! Der Königstein in der Bronzezeit"

Im April 2016 machten Archäologen auf dem Tafelberg einen spektakulären Fund. Bauarbeiter stießen auf eine uralte Abfallgrube, die zahlreiche etwa 3.000 Jahre alte Scherben aus der Spätbronzezeit enthielt. Damit ist klar: Menschen siedelten bereits in dieser vorgeschichtlichen Zeit auf dem Königstein.

An Accessoires und Schmuck erfreuten sich die Menschen in allen Kulturen. Nach historischen Vorbildern könnt ihr euer eigenes Schmuckobjekt anfertigen. In der Bronzezeit schmolz man zerbrochene Gegenstände ein und stellte daraus neue her. Wir machen es ähnlich und verwenden gebrauchte Stromkabel.

Ort: Picknickplatz neben Mannschaftsbaracke (im Festungsplan Nr. 24) -
Bei Regen findet das Mitmachprogramm in der Magdalenenburg (im Festungsplan Nr. 15) statt.
Bitte in diesem Fall an den Mund-Nasenschutz denken!

Zurück