Christian Heinrich Graf von Watzdorf (1698 – 1747)

Vortrag von Dr. Matthias Donath über eine 14-jährige Gefangenschaft auf dem Königstein

Wie "verdient" man sich 14 Jahre Festungshaft? Durch Majestätsbeleidigung, Hochverrat, Vergewaltigung?
Die historischen Quellen geben den Geschichtsforschern Rätsel auf.

Dr. Matthias Donath hat sich auf Spurensuche begeben und berichtet in einem interessanten Vortrag über Christian Heinrich Graf von Watzdorf, der von 1733 bis 1747 in der Johann-Georgenburg auf der Festung Königstein in Haft saß.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Festungsverein Königstein e.V. statt und ist im regulären Festungseintritt inklusive.

Festung Königstein gGmbH
01824 Königstein

Telefon: +49 (0)35021 64 607
info@festung-koenigstein.de

Öffnungszeiten

April - Oktober 9 - 18 Uhr
November - März 9 - 17 Uhr
Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung