Festung TOP SECRET

Der DDR-Bunker auf dem Königstein

Ein Relikt des Kalten Krieges:
die Kreis-Kommandozentrale der DDR-Zivilverteidigung

Auf der Festung Königstein verbirgt sich ein geheimnisumwitterter Ort: ein DDR-Bunker im Kriegspulvermagazin, ein Relikt des Kalten Krieges. Tief unter der Erde, im Felsen wollte man atomare, chemische und biologische Angriffe überstehen.

Leer, jedoch technisch intakt, ist der Bunker bis heute vollkommen erhalten und damit ein außergewöhnlich authentisches Zeitdokument. Für eine Sonderführung schließen wir ihn auf. Begeben Sie sich auf eine außergewöhnliche Zeitreise zurück in die DDR.

Aber Vorsicht: Wir haben den Bunker wiederbelebt…

 

Dauer: ca. 45 Minuten

Treffpunkt: am Brunnenhaus

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen

Aufgrund der hohen Nachfrage empfehlen wir die Onlinebuchung.

Tickets: 4 € für Erwachsene | Kinder bis 16 Jahre frei (zuzüglich Festungseintritt)

Altersempfehlung: ab 10 Jahre

ACHTUNG: Bei dieser Führung betreten Sie einen authentischen Bunker der DDR-Zeit, teilweise mit Steigungen, rutschigem und unebenem Untergrund. Bitte achten Sie auch auf Schwellen und niedrige Durchgangshöhen.

Für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, Klaustrophobie oder Epilepsie ist diese Führung daher unter Umständen nicht geeignet. Während der Führung treten plötzliche Geräusche und Lichteffekte auf.

Termine 2024

18. Mai

12:00 | 13:00 Uhr

19. Mai

12:00 | 13:00 Uhr

20. Mai

13:00 | 14:00 Uhr

25. - 26. Mai

Die weiteren Startzeiten werden zeitnah veröffentlicht
bzw. tagesaktuell auf dem Festungsplateau ausgehangen.

Online-Tickets

Ticketbuchung für diese Führung vor Ort im Informationsbüro Brunnenhaus)
und im Online-Ticketshop

Ticketversand per E-Mail als PDF-Datei bzw. Link für Smart-Wallet

Zahlung per Kreditkarte, Paypal, SOFORT, Giropay

Online-Tickets

Festung Königstein gGmbH
01824 Königstein

Telefon: +49 (0)35021 64 607
info@festung-koenigstein.de

Öffnungszeiten

April - Oktober 9 - 18 Uhr
November - März 9 - 17 Uhr
Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung